Schriftenreihe der DBJV - Band 33

Ralf Schmitt (Hrsg.)
Das Unternehmen in der Krise
- Insolvenzrecht und Sanierung -
- Organhaftung und Corporate Governance -

Aachen, Schaker Verlag 2005
(Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung; Bd. 33)
ISBN 3-8322-4069-1

Neue Entwicklungen im Insolvenz- und Gesellschaftsrecht in Deutschland und Brasilien waren aktueller Anlass der 21. Jahrestagung der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung im November 2002 in Frankfurt. Zum Insolvenzrecht wird die Rechtslage zum Zeitpunkt der Herausgabe der Schriftenreihe (April 2005) aktualisiert; neben der Weiterentwicklung des deutschen Insolvenzrechts hat Brasilien mit Gesetz Nr. 11.011 vom 9.2.2005 ein neues Insolvenzrecht, das die modernen Grundsätze einer geordneten Sanierung und Liquidation eines Unternehmens in der Krise beinhaltet. Neben der Darstellung eines praktischen Falles jeweils in Deutschland und Brasilien waren Themenschwerpunkte Organhaftung und Corporate Governance, bankrechtliche Probleme bei Sanierung und Insolvenz und der faktische Konzern, damit Themen der Rechte und Pflichten und insbesondere der Haftung der Beteiligten im Zusammenhang mit einem Unternehmen in der Krise.

Der Herausgeber: Rechtsanwalt Ralf Schmitt ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und praktizierender Insolvenzverwalter in Wiesbaden und war Vorstand der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung e.V. (1998 bis 2004). Er ist neben seiner beratenden Tätigkeit im Wirtschaftsrecht in deutsch-brasilianischen Rechtsfragen tätig und auf dem Gebiet Wirtschaftsrecht AnwaltMediator (DAA).

Die Autoren: Prof. Dr. Friedrich Kühler, Frankfurt: Vom Bankrott zur Reorganisation - Über die Abhängigkeit des Insolvenzverfahrens von Finanzmärkten und Unternehmensstrukturen; Rechtsanwalt Dr. Gerhard Walter (Fachanwalt für Insolvenzrecht), Frankfurt (Zusammenfassung seines Vortrages Rechtsanwalt Ralf Schmitt): Sanierung und Insolvenz am praktischen Fall einer Unternehmensinsolvenz in Deutschland; Rechtsanwalt Dr. Renato Luiz de Macedo Mange, São Paulo: Recuperação e falência no Brasil; Dr. Henrik-Michael Ringleb, Chefsyndikus der Thyssen Krupp AG, Düsseldorf: Organhaftung und Corporate Governance in Deutschland; Prof. Dr. Calixto Salomão, São Paulo, Organização interna: estrutura orgânica triplice; Arne Wittig, Syndikus Deutsche Bank AG: Bankrechtliche Probleme bei Sanierung und Insolvenz in Deutschland; Dr. Rui Alves, Syndikus Deutsche Bank AG, São Paulo: Recuperação de empresas, falências e concordatas no brasil - a realidade da recuperação de creditos; Rechtsanwalt Prof. Dr. Wulf H. Döser, Frankfurt: Der faktische Konzern; Andreas Sanden, Rechtsanwalt / Advogado, São Paulo: Das neue Insolvenzrecht in Brasilien (April 2005); Rechtsanwalt Ralf Schmitt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und AnwaltMediator (DAA), Wiesbaden: Insolvenzrecht in Deutschland (April 2005)

Buch bestellen / Download als PDF

Zurück zur Schriftenreihe


Brasil - Alemanha [ Homepage ] - [ Vereinigung ] - [ Mitteilungen ] - [ Publikationen ] - [ Tagung ] - [ Mitglieder ] - [ Anwälte ] - [ Links ] Deutschland - Brasilien
Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung e.V., Rissmüllerplatz 1, 49076 Osnabrück, Germany -- © 1999-2017 -- Kontakt