Schriftenreihe der DBJV - Band 4

Samtleben, Jürgen (Hrsg.)
Erbfolge, Güterrecht und Steuer in deutsch-brasilianischen Fällen
Mit ausgewähltne Gutachten des Max-Planck-Instituts für Ausländisches und Internationales Privatrecht.
Beiträge zur 3. Jahrestagung 1984 der DBJV

Frankfurt am Main; Bern; New York: Lang, 1986.
(Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung; Bd. 4)
ISBN 3-8204-9386-7

Die Regelung güterrechtlicher und erbrechtlicher Fragen in deutschbrasilianischen Fällen wirft in der Praxis zahlreiche Probleme auf. Dabei sind nicht nur die Unterschiede: des -materiellen Rechts und des Verfahrensrechts, sondern auch die steuerrechtlichen und kollisionsrechtlichen Aspekte zu beachten. Die vorliegenden Referate der 3. Jahrestagung der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung geben eine systematische Einführung in die Thematik. Die im Anhang abgedruckten Gutachten des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht veranschaulichen die Lösung praktischer Fälle.

Die Autoren:

José Lamartine Corrêa de Oliveira, ordentlicher Professor an der Universidade Federal do Paraná, Mitglied der von der brasilianischen Anwaltskammer eingesetzten Kommission zur Revision des Entwurfs des Zivilgesetzbuchs. Hans-Joachim Dölemeyer, Jurist und Steuerberater in Bad Homburg v.d. Höhe. Jürgen Samtleben, Rechtsanwalt in Hamburg, Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht. João Baptista Villela, Ordinarius an der Universidade Federal de Minas Gerais, Mitglied der von der Rechtsfakultät gebildeten Kommission zur Revision des Entwurfs des Zivilgesetzbuchs.

Zurück zur Schriftenreihe


Brasil - Alemanha [ Homepage ] - [ Vereinigung ] - [ Mitteilungen ] - [ Publikationen ] - [ Tagung ] - [ Mitglieder ] - [ Anwälte ] - [ Links ] Deutschland - Brasilien
Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung e.V., Rissmüllerplatz 1, 49076 Osnabrück, Germany -- © 1999-2017 -- Kontakt